banner Profile Mobile

Fallstudie zu Demaclenko
Die Kurve des Nachrichtenwerts

immagine

Im Laufe meiner Tätigkeiten beim Launch technologischer Produkte bin ich immer wieder auf Parallelen zwischen dem Hype-Zyklus von Gartner und der Medienrealität gestoßen. Der Hype-Zyklus ist eine Kurve, die die Phasen der öffentlichen Aufmerksamkeit und Aktualität darstellt, die eine neue Technologie durchläuft. Sie gehört zu den Grundlagen eines jeden Unternehmens, das sich mit der Kommunikation von Hi-Tech-Unternehmen beschäftigt, egal, ob es sich dabei um internationale Konzerne oder Start-ups handelt. Die Visibilität von innovativen Ansätzen oder Produkten erlebt zunächst ein unmittelbares Hoch – den “Gipfel der überzogenen Erwartungen” – bevor eine Phase eintritt, die sich “das Tal der Enttäuschungen” nennt. Anschließend folgt wieder ein langsamer Anstieg, normalerweise sobald das Produkt tatsächlich auf den Markt kommt: Genau ab diesem Moment muss die Kommunikationsstrategie von einem mittelfristigen redaktionellen Plan gestützt werden, in dem das Produkt selbst zum Medium wird.

Melde dich für den Newsletter an

 

 

Daher muss der Zeitraum zwischen dem “technologischen Auslöser” – dem ersten Schritt des Hype-Zyklus – und dem Markteintritt so klein wie möglich gehalten werden – was sich besonders bei kapitalsuchenden Start-ups als sehr schwierig erweist. Man riskiert sonst nämlich, dass die mediale Aufmerksamkeit schon gesättigt ist, bevor die Innovation überhaupt den Markteintritt getätigt hat. Es bildet sich eine Art ewige Erwartungshaltung, die unausweichlich in Enttäuschung mündet.

Ein Best-Practice-Beispiel in diesem Sinne war der Launch des Straßendesinfektionssystems mit Schneekanonen von Demaclenko, einem Unternehmen für Beschneiungsanlagen aus Sterzing/Südtirol der Leitner-Gruppe. Die Nachricht wurde von allen wichtigen nationalen und zahlreichen internationalen Medien aufgegriffen, unter anderem von “The Guardian”, “The Indipendent”, “ABC News, “Die Welt”. Die Kommunikationsstrategie, in der Blum besonders im Rahmen der Medienarbeit mitgewirkt hat, verlief parallel zur Umsetzung des Projektes, wobei der ganze Prozess von ständigem Austausch geprägt war. Die erste Pressemitteilung und das erste Video wurden im Zuge der Tests des Desinfektionssystems, das die Firma den Gemeinden Südtirols kostenlos zur Verfügung gestellt hat, erstellt. Der zweite Schritt wurde mit der Inbetriebnahme des Systems in Gröden eingeleitet. Internationale Aufmerksamkeit erlangte Demaclenko dabei mit einem intern produzierten, emotionalen Video, das über verschiedene Kanäle verteilt wurde. Das Aufsehen, das auf internationaler Ebene erregt wurde, hat wiederum zum dritten Schritt geführt und national für Schlagzeilen gesorgt, in denen die millionen Videoaufrufe auf der ganzen Welt Kern der Berichterstattung waren. Damit wurde der Visibilitätshöhepunkt der Kurve, die sonst eher dazu neigt, relativ schnell zu fallen, in die Länge gezogen. Dieses „Plateau“ wird von der Berichterstattung getragen, die ein bereits operatives System mit sich bringt.

Drei Voraussetzungen waren für einen erfolgreichen Ablauf nötig: ein kompetenter Partner, bei dem sich Kommunikation und strategisches Management gegenseitig zuarbeiten; ein Verständnis für die Dynamiken des Systems und den richtigen Zugang zu diesem; die richtige Einschätzung der zu diesem Zeitpunkt vorherrschenden Stimmung in den Medien. Voraussetzungen, die nötig waren, aber alleine nicht genügen, um ein gutes Kommunikationsergebnis zu erzielen.

 

Luca Barbieri
Co-founder di Blum

Erzähle uns deine Innovations-Geschichte
 
banner newsroom desk
banner newsroom mobile

Menu

loghi di Blum

Über uns

Blum ist eine Kommunikationsagentur mit Fokus auf Innovation in Italien. Mit Büros in Mailand, Rom, Padua und Südtirol sowie einem dreisprachigen Team (Italienisch, Deutsch und Englisch) sind wir der richtige Partner, um innovative Unternehmen, Forschungszentren und Startups dabei zu unterstützen, auf dem italienischen Markt sichtbar zu sein und ihr Netzwerke zu erweitern. Wir schaffen Geschäftsmöglichkeiten und fördern offene Innovation, indem wir in diesen drei Bereichen wirken:


1. Corporate-Communication-Strategie
Wir analysieren die Stärken unserer Kunden und entwickeln maßgeschneiderte Redaktionspläne. Wir erstellen Content auf Basis unternehmensinterner Geschichten und bereiten diese in unterschiedlichen Formaten wie Magazin, Blogs oder Videos für Social Media auf.


2.
Presseagentur und Media Relations
Wir sind Informationsexperten und Teil eines internationalen, stetig wachsenden Netzwerks. Ob Web, Print, Radio oder TV: Wir verwandeln Geschichten in Inhalte mit Nachrichtenwert.


3.
Events und Lead Generation
Wir planen und entwickeln PR-Strategien, Online-, Offlife- und Live-Events. Dabei bauen wir auf fundierte Erfahrung in den Bereichen Messen- und Eventorganisation.

 

Was wir bieten:
Media Relations, Pressekonferenzen, Pressemitteilungen, redaktionelle Pläne, Pressereisen, Podcasts, Blogartikel, Eventorganisation, Eventplanung, Webinars, Innovation Villages, Wettbewerbe für Startups, Kommunikationskampagnen für Equity Crowdfunding, Live-Berichterstattung für Events, Online- und Print-Magazine, Social-Media-Management (Facebook, Instagram, LinkedIn, Clubhouse, Twitch, Twitter …), Werbekampagnen, Pressespiegel, Moderation …

Team

Wir sind ein multidisziplinäres Team, spezialisiert in unterschiedlichen Bereichen der Kommunikation, des Event Managements und des Business Matching.

Luca Barbieri

Founding partner
Journalist und Co-Founder von Blum mit einer großen Leidenschaft für Innovation. Luca ist Unternehmer, TV-Moderator, Dozent für journalistische Sprache an der Universität Padua. Zehnjährige Tätigkeit für die RCS MediaGroup, wo er unter anderem an der Entwicklung des Corriere Innovazione mitgewirkt hat. Luca ist Berater für innovative Unternehmen und Institutionen, die in der Forschung und dem Technologietransfer tätig sind. Er sieht sich als Brückenbauer und Networker – mit einem vielfältigen Repertoire an Lösungsansätzen.

Domenico Lanzilotta

Founding partner
Journalist und Co-Founder von Blum. Domenico kann auf eine langjährige Erfahrung im Printbereich zurückgreifen. Seit zehn Jahren unterstützt er verschiedene Organisationen dabei, Kommunikation als treibende Kraft für das eigene Business zu nutzen. Mit Weiterbildung und Forschung begleitet er Freiberufler und Unternehmen bei Optimierungsprozessen und entwickelt Kommunikationsstrategien und -praktiken, die greifbare Ergebnisse liefern.

Francesca Ponzecchi

Founding partner
PR-Expertin und Co-Founderin von Blum. Francesca ist seit über 20 Jahren in der Planung und Umsetzung von Networking-Events tätig und arbeitete zehn Jahre lang in der Marketingabteilung der RCS MediaGroup. Ihre Leidenschaft für Innovation konnte sie unter anderem bei der Entwicklung des Formats Corriere Innovazione gewinnbringend einbringen. Beziehungen und Synergien sieht Francesca als fundamentale Werte für die Entwicklung nachhaltiger Geschäftsmodelle.

Massimiliano Cortivo

Head of content & media relations
Journalist und seit 2017 bei Blum. Massimiliano koordiniert die betriebsinterne Redaktion und fungiert als strategischer Berater für Kunden. Er erstellt crossmediale Redaktionspläne und kümmert sich um die Medienarbeit auf nationaler und internationaler Ebene. Massimiliano war 13 Jahre lang Redakteur beim Corriere del Veneto (RCS MediaGroup) und besitzt einen Universitätsabschluss in Fremdsprachen.

Content & media relations

Enrico Albertini

Content & media relations strategist
Journalist und seit 2014 bei Blum. Enrico konzipiert, erarbeitet und koordiniert crossmediale Medienprojekte. Er war für zahlreiche Zeitungen als Redakteur tätig, darunter für den Mattino di Padova und den Corriere del Veneto (RCS MediaGroup). Er ist darüber hinaus Pressesprecher des Rektors der Universität Padua. Enrico besitzt einen Hochschulabschluss in Kommunikationswissenschaften und einen Master in Journalismus.

Silvia Pagliuca

Content & projects strategist
Journalistin. Silvia koordiniert crossmediale Medienprojekte und ist als Kommunikationsberaterin für Unternehmen tätig. Sie schreibt vorwiegend über Innovation, Arbeit und Nachhaltigkeit für einschlägige Fachzeitungen und -zeitschriften. Silvia besitzt einen Hochschulabschluss in Kommunikationswissenschaften, einen Master in sozialem, politischem und institutionellem Kommunikationsmanagement sowie einen Master in Journalismus.

Giulio Todescan

Content & media relations strategist
Journalist und seit 2015 bei Blum. Giulio koordiniert crossmediale Medienprojekte und ist als Berater für Kommunikation, Presse- und Medienarbeit tätig. Er hat zehn Jahre lang als freier Mitarbeiter für zahlreiche Zeitungen gearbeitet, unter anderem den Corriere del Veneto (RCS Media Group). Giulio gehört zu den Promotoren des „Working Title Film Festivals“ und hat als Co-Regisseur bei zwei Dokumentarfilmen mitgewirkt. Zudem besitzt er einen Hochschulabschluss in Kommunikationswissenschaften.

Giulia Cimpanelli

Innovation content specialist
Journalistin. Giulia ist als Beraterin für Kommunikation, Content Creation und Social-Media-Management tätig. Sie ist Expertin für Innovation, Startups und Wirtschaft und arbeitet seit über zehn Jahren mit dem Corriere della Sera (RCS MediaGroup) für die Formate L’Economia und Corriere Innovazione zusammen. Unter anderem publiziert sie in StartupItalia, Millionaire, Donna Moderna, TTG Italia, Glamour, Myself und Iodonna.

Alessandro Di Stefano

Innovation content specialist
Journalist und Experte für Innovation, Startups und Technologie. Stefano erstellt Content und Newsberichte und ist als Social-Media-Manager tätig. Seit 2018 schreibt er für StartupItalia und als Umweltjournalist für die Zeitschrift BC. Außerdem betreut er als Mitarbeiter der FIAB deren Social-Media-Kanäle. Alessandro besitzt einen Hochschulabschluss in Geschichte und einen Master in Journalismus.

Andrea Fasulo

Content & media relations specialist
Journalist und Copywriter. Andrea erstellt redaktionelle Strategien, Content und ist in der Medienarbeit tätig. Er hat Erfahrungen im Bereich Kulturerbe gesammelt und mit zahlreichen Medien zusammengearbeitet, darunter Il Sole 24 Ore, und verfügt als freier Journalist und Mitarbeiter in Kommunikationsagenturen über ein breites Netzwerk an journalistischen Kontakten. Andrea besitzt einen Hochschulabschluss in zeitgenössischer Geschichte.

Denise Faticante

Media relations specialist
Journalistin und Kommunikationsexpertin. Ihre Kernkompetenzen sind Medienarbeit, Pressearbeit und Kommunikationsstrategie. Denise arbeitet seit zwanzig Jahren für unterschiedlichste Medien, wobei sie von Print- über Onlinemedien bis zur Arbeit mit Presseagenturen ein breites Spektrum abdeckt. Zu ihren wichtigsten Referenzen gehören die Jahre bei der Verlagsgruppe E Polis und bei den Presseagenturen LaPresse und AdnKronos. Denise besitzt einen Hochschulabschluss in klassischer Philologie.

Alexander Ginestous

Content & media relations specialist
Journalist und seit 2018 bei Blum. Alexander kümmert sich um die Presse- und Medienarbeit sowie das Social-Media-Management von Unternehmen und Veranstaltungen. Zudem entwickelt er crossmediale Medienprojekte und arbeitet mit der Tageszeitung Alto Adige sowie einigen Sportportalen rund um die Gazzetta dello Sport zusammen. Alexander besitzt einen Hochschulabschluss in Kommunikationswissenschaften.

Andreas Inama

Content specialist
Copywriter, Übersetzer und Spezialist für Medienanalyse und -monitoring. Andreas war Supervisor des Live-Teams für das Sportportal spox.com, Marketing Manager für Pro-Tec Italia und schreibt als freier Autor für das zweisprachige Onlinemagazine salto.bz. Andreas besitzt einen Hochschulabschluss in Translationswissenschaft und einen Master in Medien.

Susanne Pitro

Content specialist
Journalistin. Susanne ist Spezialistin für Wirtschaft und Wissenschaft und hat Erfahrung im Print-, TV- und Onlinejournalismus. Sie hat als Redakteurin für mehrere Südtiroler Lokalmedien wie Dolomiten, ff – Das Südtiroler Wochenmagazin und salto.bz gearbeitet, ist aktuell im Pressebüro der Freien Universität Bozen beschäftigt und erstellt redaktionellen Content für verschiedene TV- und Zeitungsformate. Susanne hat einen Universitätsabschuss in Handelswissenschaften und einen Master in Print- und Radiojournalismus.

Giacomo Porra

Cross-media content specialist
Seit 2020 bei Blum. Giacomo erstellt crossmedialen Content, darunter Texte, Videos, Grafiken und arbeitet als Social-Media-Manager. Er ist immer auf der Suche nach neuen, kreativen, ansprechenden und spannenden Kommunikationsformen. Giacomo besitzt einen Hochschulabschluss in Kommunikationswissenschaften.

Lead generation, event, operations

Nicola Maioli

Graphics & operations strategist
Kommunikationsberater und Grafikdesigner. Nicola beschäftigt sich seit 1999 mit Kommunikationsprojekten, entwickelt Online- und Offline-Tools und Tools für die Eventorganisation. Er hat beim Launch einiger Projekte und Produkte der RCS MediaGroup mitgewirkt und arbeitet seit 20 Jahren für die Stifung Città della Speranza.

Mara Scotto

Lead generation & event strategist
Projektmanagerin. Mara ist für Event- und Projektmanagement sowie das Networking und Matching zwischen Unternehmen zuständig. Über zehn Jahre lang betreute sie als Produktmanagerin die Regionalausgaben Kampanien und Apulien des Corriere del Mezzogiorno (RCS MediaGroup). Mara lebt und arbeitet in Mailand und besitzt einen Hochschulabschluss in moderner Philologie.

Sara Menaldo

Lead generation & event specialist
Seit 2018 bei Blum. Sara sucht für Veranstaltungen zum Thema Innovation immer neue Impulse in der Unternehmenslandschaft und kümmert sich um Öffentlichkeitarbeit. Ihre Leidenschaft gilt der Eventorganisation, Kulturprojekten und dem Storytelling. Sara hat einen Hochschulabschluss in modernen Sprachen und einen Master in Kulturmanagement.

Erika Zaniolo

Administration & operations specialist
Seit 2019 bei Blum. Erika ist in der Betriebsverwaltung tätig und fungiert als Sekretärin für die Redaktion und die Eventorganisation. Sie war zwölf Jahre in einem Reisebüro in Padova angestellt. Erika hat einen Schulabschluss als Buchhalterin.

Case Studies

Eine Auswahl von Erfolgsgeschichten, die es dank uns auf die Titelseiten gebracht haben.

Kunden

Imprese

logo Leitner
logo infocamere
logo Niederstatter
logo Enovia
logo dolomitisuperski
logo Delcon
logo Hiref
logo Unicredit
logo Cattolica
logo Dompe
logo Rai
logo Cisco
logo Repower
logo Prinoth
logo Forte secure
logo Veasyt
logo Sapra
logo Rentmas
logo Letwind
logo Demaclenko
logo Pohl
logo Maico
logo Kalawy
logo EZ Lab
logo
logo Akiflow
logo Domi
logo Jonix
logo Yape
logo Fybra

Sistemi

logo Verona Fiera
logo PadovaFiere
logo Fiera Bolzano
logo Noi
logo Unismart
logo Smact
logo Area Science Park
logo IDM
logo Veneto Innovazione
logo Festival del futuro
logo Fraunhofer
logo Confindustria
logo Issnaf
logo Venetwork
logo Regione
logo Assindustria
logo Bolzano
logo CNA
logo Venisia

Consulenza e formazione

logo Ca Foscari
logo Unipd
logo Unive
logo Azzurro Digitale
logo Azzurro Digitale
logo tree
logo Aquarium
logo Noonic
logo Auxiell
logo Kaizen
logo Bering
Logo Sace
logo Adecco
logo Forema
logo Irecoop
logo Ascom Pd
logo Guerini
logo Forbes

Kontakt

Schreib uns!!

Leggi la policy completa


Privacy e Cookie Policy

Policy Privacy e Cookie

Informativa
La presente informativa, resa ai sensi dell’art. 13 del d.lgs. 196/2003 (Codice Privacy), riguarda le modalità di trattamento dei dati personali degli utenti che interagiscono con il sito www.blum.vision con esclusione di eventuali siti di terze parti raggiungibili tramite link, sui quali il Titolare del trattamento non ha alcun controllo.

Titolare del trattamento
Il Titolare del trattamento dei dati personali è BLUM COMUNICAZIONE Piazza Fiera, 1
39100 Bolzano

Finalità e modalità del trattamento
Il sito raccoglie in modo automatico alcuni dati degli utenti che lo visitano e che sono indispensabili per la consultazione del sito stesso.
I dati personali conferiti dagli utenti attraverso il sito vengono trattati esclusivamente per svolgere attività di informazione, promozione, assistenza e vendita dei suoi prodotti.
I dati raccolti potranno essere comunicati a terzi, quali incaricati esterni del trattamento, per i medesimi fini di cui sopra.
I dati personali degli utenti sono trattati con modalità sia automatizzate che non automatizzate per il tempo strettamente necessario a conseguire gli scopi per cui sono stati raccolti. I dati di accesso possono essere utilizzati, in modo anonimo, a fini statistici. Specifiche misure di sicurezza sono osservate per prevenire la perdita dei dati, usi illeciti o non corretti e accessi non autorizzati.

Conferimento dei dati
Il conferimento dei dati da parte degli utenti, salvo quanto specificato circa i dati indispensabili alla corretta consultazione del sito, è facoltativo. Tuttavia, il loro conferimento sarà necessario per esigenze di comunicazione o qualora l’utente voglia usufruire dei servizi offerti dal sito.

Cookie
Il sito utilizza cookie, piccoli file di testo denominati salvati nel dispostitivo dell’utente, per ottimizzare l’esperienza di navigazione e i servizi offerti.
Cookie Tecnici
Questa tipologia di cookie permette il corretto funzionamento di alcune sezioni del Sito. Possono essere persistenti, ovvero cancellati alla scadenza impostata, o di sessione, ovvero cancellati una volta chiuso il browser.
Cookie analitici
I cookie in questa categoria vengono utilizzati per collezionare informazioni statistiche al fine di migliorare l’utilizzo del Sito e per rendere i contenuti più interessanti e attinenti ai desideri dell’utenza.
Cookie di analisi di servizi di terze parti
Questi cookie sono utilizzati al fine di raccogliere informazioni sull’uso del Sito da parte degli utenti in forma anonima quali: pagine visitate, tempo di permanenza, origini del traffico di provenienza, provenienza geografica, età, genere e interessi ai fini di campagne di marketing. Questi cookie sono inviati da domini di terze parti esterni al Sito.
Cookie per integrare prodotti e funzioni di software di terze parti
Questa tipologia di cookie integra funzionalità sviluppate da terzi all’interno delle pagine del Sito come le icone e le preferenze espresse nei social network al fine di condivisione dei contenuti del sito o per l’uso di servizi software di terze parti (come i software per generare le mappe e ulteriori software che offrono servizi aggiuntivi). Questi cookie sono inviati da domini di terze parti e da siti partner che offrono le loro funzionalità tra le pagine del Sito.
Cookie di profilazione
Sono quei cookie necessari a creare profili utenti al fine di inviare messaggi pubblicitari in linea con le preferenze manifestate dall’utente all’interno delle pagine del Sito.
Accedendo al sito, l’utente acconsente all’utilizzo di cookie tecnici ed analitici, in quanto necessari a fornire i servizi richiesti.
Per tutte le altre tipologie di cookie il consenso può essere espresso dall’Utente con una o più di una delle seguenti modalità:

  • Mediante specifiche configurazioni del browser utilizzato o dei relativi programmi informatici utilizzati per navigare le pagine che compongono il Sito.
  • Mediante modifica delle impostazioni nell’uso dei servizi di terze parti

Entrambe queste soluzioni potrebbero impedire all’utente di utilizzare o visualizzare parti del Sito.

Cookie utilizzati

  • _ga – persistente – usato per distinguere gli utenti – necessario al servizio di terze parti Google Analytics. Dura 2 anni
  • _gat –– utilizzato per accelerare i tempi di caricamento della pagina, necessario al servizio di terze parti Google Analytics. Dura 10 minuti
  • cookie_notice_accepted: controlla se è stato premuto il pulsante che accetta i cookie in questo sito: dura 1 anno

Chrome

  • Eseguire il Browser Chrome
  • Fare click sul menù presente nella barra degli strumenti del browser a fianco della finestra di inserimento url per la navigazione
  • Selezionare Impostazioni
  • Fare clic su Mostra Impostazioni Avanzate
  • Nella sezione “Privacy” fare clic su bottone “Impostazioni contenuti
  • Nella sezione “Cookie” è possibile modificare le seguenti impostazioni relative ai cookie:
    • Consentire il salvataggio dei dati in locale
    • Modificare i dati locali solo fino alla chiusura del browser
    • Impedire ai siti di impostare i cookie
    • Bloccare i cookie di terze parti e i dati dei siti
    • Gestire le eccezioni per alcuni siti internet
    • Eliminazione di uno o tutti i cookie

Mozilla Firefox

  • Eseguire il Browser Mozilla Firefox
  • Fare click sul menù presente nella barra degli strumenti del browser a fianco della finestra di inserimento url per la navigazione
  • Selezionare Opzioni
  • Seleziona il pannello Privacy
  • Fare clic su Mostra Impostazioni Avanzate
  • Nella sezione “Privacy” fare clic su bottone “Impostazioni contenuti
  • Nella sezione “Tracciamento” è possibile modificare le seguenti impostazioni relative ai cookie:
    • Richiedi ai siti di non effettuare alcun tracciamento
    • Comunica ai siti la disponibilità ad essere tracciato
    • Non comunicare alcuna preferenza relativa al tracciamento dei dati personali
  • Dalla sezione “Cronologia” è possibile:
    • Abilitando “Utilizza impostazioni personalizzate” selezionare di accettare i cookie di terze parti (sempre, dai siti più visitato o mai) e di conservarli per un periodo determinato (fino alla loro scadenza, alla chiusura di Firefox o di chiedere ogni volta)
    • Rimuovere i singoli cookie immagazzinati

Internet Explorer

  • Eseguire il Browser Internet Explorer
  • Fare click sul pulsante Strumenti e scegliere Opzioni Internet
  • Fare click sulla scheda Privacy e nella sezione Impostazioni modificare il dispositivo di scorrimento in funzione dell’azione desiderata per i cookie:
    • Bloccare tutti i cookie
    • Consentire tutti i cookie
    • Selezione dei siti da cui ottenere cookie: spostare il cursore in una posizione intermedia in modo da non bloccare o consentire tutti i cookie, premere quindi su Siti, nella casella Indirizzo Sito Web inserire un sito internet e quindi premere su Blocca o Consenti

Safari 6

  • Eseguire il Browser Safari
  • Fare click su Safari, selezionare Preferenze e premere su Privacy
  • Nella sezione Blocca Cookie specificare come Safari deve accettare i cookie dai siti internet.
  • Per visionare quali siti hanno immagazzinato i cookie cliccare su Dettagli

Safari iOS (dispositivi mobile)

  • Eseguire il Browser Safari iOS
  • Tocca su Impostazioni e poi Safari
  • Tocca su Blocca Cookie e scegli tra le varie opzioni: “Mai”, “Di terze parti e inserzionisti” o “Sempre”
  • Per cancellare tutti i cookie immagazzinati da Safari, tocca su Impostazioni, poi su Safari e infine su Cancella Cookie e dati

Opera

  • Eseguire il Browser Opera
  • Fare click sul Preferenze poi su Avanzate e infine su Cookie
  • Selezionare una delle seguenti opzioni:
    • Accetta tutti i cookie
    • Accetta i cookie solo dal sito che si visita: i cookie di terze parti e che vengono inviati da un dominio diverso da quello che si sta visitando verranno rifiutati
    • Non accettare mai i cookie: tutti i cookie non verranno mai salvati

Come disabilitare i cookie di servizi di terzi

Diritti degli interessati
L’utente ha diritto di ottenere, in qualsiasi momento, la conferma dell’esistenza o meno di dati a lui riferiti e di conoscerne il contenuto e l’origine, verificarne l’esattezza o chiederne l’integrazione o l’aggiornamento, la rettificazione oppure la cancellazione secondo quanto riportato nell’art. 7 d.lgs. n. 196/03.
Le richieste possono essere inviate a:
BLUM COMUNICAZIONE SRL
Piazza Fiera, 1
39100 Bolzano
amministrazione@blumcomunicazione.com